Öffentliche Kurse

Die online publizierten Kurse sind öffentlich und können als Gasthörer oder Gaststudent besucht werden. Ob für ehrenamtliche Gemeindemitarbeitende oder gestandene Pastoren: die verschiedenen Kurse stärken das theologische Fundament und vertiefen das Glaubensverständnis.

Für wen gilt dieses Angebot?

Zielgruppe

GASTSTUDENTEN

belegen einen Kurs inklusive Aufgaben des Syllabus, Bewertung und Benotung durch den Fachlehrer. Weitere Informationen zu einzelnen Seminaren können sie weiter unten sehen oder im Office angefordert werden.

Kontakt aufnehmen.

QUEREINSTEIGER

sind bei uns angemeldete und registrierte Studenten, die sich hier für einzelne Kurse anmelden. Sie belegen einen Kurs inklusive Aufgaben des Syllabus, Bewertung und Benotung durch den Fachlehrer. Die Anmeldung ist verbindlich.

GASTHÖRER

nehmen am Unterricht und den Gruppenarbeiten teil, erhalten aber keine Aufgaben und Auswertungen des Fachlehrers.

Die nächsten Seminare

Termine

08.10.2018

Grundlagen der Evangelisation I

Joel Fischer
Freiburg i. Br.

Fachbeschreibung

Als Evangelisation wird die Verbreitung des Evangeliums von Jesus Christus bezeichnet. Das Fach Grundlagen der Evangelisation legt das Fundament für einen eigenen evangelistischen Lebensstil.

Die Studierenden lernen, in der postmodernen Gesellschaft das Evangelium wirkungsvoll weiterzugeben. Dieser Kurs basiert auf den Unterlagen von Evangelisation Explosiv Deutschland (EE-Kurs). Ein umfassendes Kommunikationstraining bildet die Grundlage für die Verkündigung des Evangeliums.

Abgeschlossen wird dieser Kurs mit einer mündlichen und schriftlichen Prüfung.

Lernziele

Die Studierenden

  • können in einer postmodernen Gesellschaft das Evangelium relevant erklären.
  • können die für die Evangelisation zentralen Bibelstellen auswendig wiedergeben.
  • können ihre persönliche Geschichte mit Gott (Erlebnisbericht) erzählen.
  • kennen die Grundlagen, wie sie Menschen auf dem Weg zu Jesus begleiten können.
  • wissen, wie sie selbständig einen Evangelisationskurs leiten können.

Dozent

Joel Fischer

Unterrichtszeiten

DatumZeitOrt
08.10.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg
09.10.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg
15.10.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg
16.10.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg

Kurspreise

Quereinsteiger* 150 € + ca. 80 € (EE-Ordner) Anmelden
Gaststudent 150 € + ca. 80 € (EE-Ordner) Anmelden
Gasthörer 100 € + ca. 80 € (EE-Ordner) Anmelden

*Als Quereinsteiger können sich nur für diesen Studiengang eingeschriebene Studenten anmelden. Die Anmeldung ist verbindlich und wird bei Nichtbesuch und Abmeldung mit 50 € in Rechnung gestellt.

22.10.2018

Überblick Neues Testament

Martin Forster
Freiburg i. Br.

Fachbeschreibung

In Jesus Christus schließt Gott einen neuen Bund mit den Menschen. Jesus hat das Reich Gottes angekündigt. Das Kreuz und die Auferstehung markieren den Anfang einer neuen Epoche. Durch die Kraft des Heiligen Geistes breitet sich diese Botschaft in der ganzen Welt aus. Paulus gründet und begleitet die jungen Gemeinden. Johannes weitet den Blick bis zur Vollendung im neuen Jerusalem.

Dieser Kurs vermittelt einen Überblick über die 27 Schriften des Neuen Testaments. Dazu werden die verschiedenen Autoren mit ihren Absichten im zeitlichen Kontext betrachtet. Der Fokus liegt dabei auf den beiden Hauptakteuren Jesus und Paulus. Die Geschichte vom babylonischen Exil bis zum jüdischen Krieg bildet den Hintergrund für das Neue Testament.

In einem weiteren Schritt werden die Studierenden mit dem Kanon des Neuen Testaments und seiner Geschichte vertraut gemacht.

Für Gaststudenten und Quereinsteiger gilt: Abgeschlossen wird dieser Kurs mit einer schriftlichen Arbeit sowie einer schriftlichen Prüfung.

Lernziele

Die Studierenden

  • können die Schriften des Neuen Testaments historisch einordnen.
  • kennen die Schwerpunkte aller vier Evangelien.
  • verstehen die Grundbotschaft Jesu und können sie zusammenfassend erläutern.
  • können die Theologie des Paulus in Grundzügen nachvollziehen und den Briefen zuordnen.
  • wissen, wie Einleitungsfragen der NT-Bücher eruiert werden und können das Grundthema und wichtige Merkmale aller 27 Bücher benennen.
  • haben das Neue Testament gelesen.

Dozent

Martin Forster

Unterrichtszeiten

DatumZeitOrt
22.10.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg
29.10.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg
05.11.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg
12.11.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg

Kurspreise

Quereinsteiger* 300 € Anmelden
Gaststudent 300 € Anmelden
Gasthörer 100 € Anmelden

*Als Quereinsteiger können sich nur für diesen Studiengang eingeschriebene Studenten anmelden. Die Anmeldung ist verbindlich und wird bei Nichtbesuch und Abmeldung mit 50 € in Rechnung gestellt.

26.11.2018

Überblick Altes Testament

Dave Gut
Freiburg i. Br.

Fachbeschreibung

Die heiligen Schriften des Judentums, dort Tanach genannt, werden in der christlichen Theologie als Altes Testament (AT) bezeichnet. Alles im AT drängt auf einen mysteriösen Tag X zu, dessen Wegweiser eigentlich schon ganz zu Beginn zu entdecken waren.
In diesem Kurs beschäftigen sich die Studierenden mit den verschiedenen Büchern des AT. Die einzelnen Lektionen sind hauptsächlich damit gefüllt, das AT kennen zu lernen. Die Studierenden entdecken und lernen, wie viel die Geschichten Gottes mit den darin beschriebenen Menschen, aber auch mit ihren Leben zu tun haben. Der Kurs hat zum Ziel, das Alte Testament als Quelle für sein persönliches, geistliches Leben und seinen Dienst zu entdecken.

Für Gaststudenten und Quereinsteiger gilt: Abgeschlossen wird dieser Kurs wird mit einer schriftlichen Arbeit sowie einer schriftlichen Prüfung.

Lernziele

Die Studierenden

  • kennen den Aufbau und die verschiedenen literarischen Formen des Alten Testaments.
  • können die wesentlichen Inhalte aller alttestamentlichen Bücher wiedergeben.
  • können eine Vielfalt von Offenbarungsformen unterscheiden, mit denen Gott sein Kommen ankündet.
  • verstehen die verschiedenen alttestamentlichen Texte und können sie praxisorientiert auslegen, anwenden und das vielfältige Reden Gottes im eigenen Leben nutzbar machen.

Dozent

Dave Gut

Unterrichtszeiten

DatumZeitOrt
26.11.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg
03.12.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg
10.12.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg
17.12.201808:00 - 17:00Ziegelhofstr. 200, 79110 Freiburg

Kurspreise

Quereinsteiger* 300 € Anmelden
Gaststudent 300 € Anmelden
Gasthörer 100 € Anmelden

*Als Quereinsteiger können sich nur für diesen Studiengang eingeschriebene Studenten anmelden. Die Anmeldung ist verbindlich und wird bei Nichtbesuch und Abmeldung mit 50 € in Rechnung gestellt.

Anmeldung

Ich möchte mich für folgenden Kurs anmelden:














Ich kenne ISTL von:
(Willst du mehrere Optionen wählen, halte dafür die CTRL-Taste, bei Mac CMD-Taste gedrückt.)

 Hiermit erkenne ich die Datenschutzbestimmungen an, in denen das ISTL persönliche Daten bestmöglich zu schützen versuchen.

Captcha: captcha

ISTL Deutschland